Unser Haus Kontakt Team Elternarbeit Ziele Termine Aktuelles Ziele unserer pädagogischen Arbeit K a t h . K i n d e r g a r t e n Arche Noah K a t h . K i n d e r g a r t e n Arche Noah

Letzte Aktualisierung: 07.08.2017

Sinne
Um Kinder in ihrer Entwicklung begleiten zu können, ist es notwendig, sich die Art und Weise des kindlichen Lernens und Erfassens klar zu machen. Sie lernen und begreifen niemals abstrakt. Kinder sind keine "Kopfmenschen". Sie wollen in ihrer "Ganzheitlichkeit" angesprochen werden. Das heißt, je mehr sie mit all ihren Sinnen angesprochen werden, desto eher ist es gewährleistet, dass das Kind eine Sache "begriffen" (gelernt, verstanden) hat! Mit allen Sinnen begreifen, das heißt: Kinder wollen riechen, sehen, schmecken, hören, anfassen, greifen - be-greifen. Nur über diese ganzheitliche Art des Lernens gelingt es Kindern, Stück für Stück in ihrer Entwicklung voranzuschreiten, die Welt zu erleben und zu begreifen.
Die Ziele für dieses Bildungs- und Entwicklungsfeld sind: Kinder entwickeln, schärfen und schulen ihre Sinne. erlangen durch die differenzierte Entwicklung und Nutzung ihrer Sinne Orientierungs-, Gestaltungs- und Ausdrucksfähigkeit und lernen achtsam zu sein. erfahren die Bedeutung und Leistungen der Sinne. nutzen alle ihre Sinne, um sich die Welt ästhetisch anzueignen, sich in ihr zu orientieren und sie mitzugestalten. nehmen Bilder aus Alltag, Kunst und Medien bewusst wahr und setzen sich damit auseinander. entwickeln vielfältige Möglichkeiten, Eindrücke und Vorstellungen ästhetisch-künstlerisch zum Ausdruck zu bringen.